Das Leben

Koh Samui ist die größte Insel im Golf von Thailand und die zweitgrößte von Thailand. Die idyllische Insel ist hügelig, reich an Kokospalmen und einer grünen, üppigen Vegetation und die Küste ist eine endlose Landschaft von Stränden und Buchten. Koh Samui wurde vor einiger Zeit von Rucksacktouristen entdeckt. Zu dieser Zeit waren die Unterkünfte einfach und günstig und die Insel eine Oase von Frieden und Ruhe. Viel hat sich seither verändert. Koh Samuis natürliche Schönheit hat die Aufmerksamkeit der besser verdienenden Touristen erreicht und die damit verbundenen Erwartungen sind eingetreten. Luxushotels, wie das Santiburi Resort oder das Six Senses Sila Evason Resort haben ihre Pforten in den vergangenen Jahren geöffnet. Die Zimmer in diesen Hotels kosten, je nach Grösse und Saison, zwischen 200 und 3.100 Euro pro Nacht.

Ein neuer Golfkurs wurde erst kürzlich fertig gestellt und einige Strände, wie z.B. Chaweng, sind nunmehr beliebt und überfüllt. Doch glücklicher Weise gibt es auf Samui immer noch unberührte Strände und Küstenbereiche wie die Samrong Bay, wo die schöne Natur und unbeeinflusste Kultur nach wie vor erhalten ist. Die Insel hat einen kleinen Flughafen in ca. 20 Minuten Entfernung von unserem Resort. Die Flüge starten und landen täglich von Bangkok und Singapur (Bangkok- und Thai Airways).

Der Kontrast zwischen diesen hektischen Städten und der ruhigen Insel Koh Samui ist hierbei unvergleichlich.

getting to koh samuiSo kommen Sie nach Samui

Die Lage von Idyllic Samui bietet einen perfekten Aussichtspunkt mit Blick auf die Buchten und Strände. Das Resort liegt zwischen zwei Hügeln und direkt am Meer.

An einem klaren Tag können Sie die 8 Meter hohe, wunderbare goldene Big Buddha-Statue sehen, welche sich nur unweit von unserem Resort befindet. Egal ob von Europa, Amerika, Asien oder Australien – Koh Samui ist von überall gut mit dem Flugzeug zu erreichen.

Die Insel hat einen kleinen Flughafen mit täglich mehreren Flügen von und nach Bangkok und Singapur. Desweiteren gibt es pro Woche vielfach Flüge nach Pattaya, Phuket, Chiang Mai, Hong Kong und Kuala Lumpur.

Für die Abenteurer unter Ihnen gibt es alternative Reisemöglichkeiten nach Koh Samui. Hierzu gehört u.a. eine Tour im klimatisierten Bus, welche in Bangkok startet. Sehr empfehlenswert ist auch die Reise von Bangkok nach Suratthani mit dem Nachtzug und im Anschluss von dort mit dem Boot nach Koh Samui.

Hierbei ist das Kombiticket (Zug, Bus, Boot) zu empfehlen mit einer Reservierung für den Schlafbereich im Zug.

Die traditionelle Thai-Kultur

Die Grundlage der thailändischen Bräuche und Traditionen liegt in der Familie. Jungen Thais wird vermittelt, die Ratschläge und Ermahnungen der Eltern, Älteren, Lehrer und buddhistischen Mönche zu achten, welche in der Vergangenheit die gebildete Klasse darstellten.

moneyGeldangelegenheiten

Die thailändische Währung ist der Baht (THB), welcher in 100 Satang unterteilt ist. Die Banknoten gibt es in Scheinen von 10 Baht, 20 Baht, 50 Baht, 100 Baht und 1.000 Baht. Wenn Sie den Umrechnungskurs des thailändischen Baht zu anderen Landeswährungen erfahren möchten, klicken Sie hier (link zum Währungsrechner).

Ihr Geld können Sie am Flughafen, sowie bei Banken, Hotels und lizensierten Wechselstuben umtauschen.

American Express, Diners Club, MasterCard and Visa Kreditkarten werden in der Regel akzeptiert, aber nicht unbedingt überall, wie z.B. bei einfacheren Restaurants.

Geldautomaten finden Sie überall auf Samui.

Kleidung

Tragen Sie leichte, kühle und legere Kleidung für die meisten Anlässe. Denken Sie aber daran, dass Sie sich beim Besuch von Tempelanlagen und anderen Gebetsorten eher bedeckt und respektvoll kleiden.

Auf Koh Samui finden Sie auch jede Menge Geschäft, wo Sie Kleidung jeder Art zu niedrigeren Preisen als in Europa, Australien oder den USA erhalten.

Schneider

Koh Samui ist bekannt für seine vielen Schneider. Wenn Sie einen Schneiderbesuch planen, überlegen Sie bitte vorab, ob Sie einen massgeschneiderten Anzug, handgemachte Schuhe oder neue Seidengardinen bestellen möchten

– all dies ist auf Koh Samui möglich.